Brot ist unsere Leidenschaft
Brot ist unsere Leidenschaft

Die Knettechnik

“Nicht die Dinge der Zeit machen unser Leben aus, es ist die Zeit, die wir den Dingen geben”

Ruth W. Lingenfelser

 

Entscheidend für ein gutes Brot ist auch die Knetung.

Wir verwenden für alle unsere Vollkornteige das Hubknetprinzip. Bei diesen Knetmaschinen bewegt sich der Knetarm auf und ab und beschreibt den Weg einer Ellipse, gleichzeitig dreht sich der Knetkessel in entgegengesetzter Richtung.

 

Diese Bewegung ist der des menschlichen Armes nachempfunden. Da eine solche Teigknetung wesentlich mehr Zeit benötigt, sind diese Maschinen weitgehend aus den Backstuben verschwunden.

 

Zeitersparnis sollte jedoch nicht auf Kosten der Qualität gehen, denn diese Knetart ist mit Abstand die Schonendste für den Teig. Der Teig kann sich auf diese Weise während der Knetphase entwickeln und reifen.

Wir verwenden für alle unsere Vollkornteige das Hubknetprinzip.

Bei diesen Knetmaschinen bewegt sich der Knetarm auf und ab und beschreibt den Weg einer Ellipse, gleichzeitig dreht sich der Knetkessel in entgegengesetzter Richtung.

 

Diese Bewegung ist der des menschlichen Armes nachempfunden

Da eine solche Teigknetung wesentlich mehr Zeit benötigt, sind diese Maschinen weitgehend aus den Backstuben verschwunden.

 

Zeitersparnis sollte jedoch nicht auf Kosten der Qualität gehen, denn diese Knetart ist mit Abstand die Schonendste für den Teig. Der Teig kann sich auf diese Weise während der Knetphase entwickeln und reifen.

 

Kontakt:

Telefon: 0751/ 24131
Fax: 0751 24766
E-Mail:

info@schwendinger-brot.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bäckerei Schwendinger